Bücherstube Plettenberg

Evangelisch-Freikirchliche-Gemeinde

“Auf der Weide” e.V.

Steinmetzstr. 1 ; 58840 Plettenberg

Aktuelles Datum - genaue zeit

 

Jesus Christus ist immer derselbe - gestern, heute und in alle Ewigkeit.

Die Bibel Hebräer 13,8

Datenschutzerklärung
2021_05_17 Plakat_A3_Öffnungszeiten gewohnt
2016_08_06_klein
2016_08_06_1Klein
neues Banner

 Eine schmerzhafte ReiseEine schmerzhafte Reise

Die Tochter von Tim und Becky Keep will nichts mehr von Gott oder Glauben wissen und bricht auch den Kontakt zu ihren Eltern weitgehend ab. Das bedeutet eine schwere geistliche Krise für Tim und Becky, und jetzt brauchen sie die Gemeinschaft mit anderen Christen noch mehr denn je. Dabei wird ihnen wichtig, keine fromme Fassade zu wahren, sondern ehrlich und offen mit ihren Glaubensgeschwistern zu sein. Während sie um ihre Tochter kämpfen, erleben sie trotz aller Verzweiflung und allen Zweifeln, wie Gott sie durch trägt und stärkt.

Ehrlich schildern Tim und Becky ihre Ängste und gestehen eigene Fehler ein, ohne dabei ihre Tochter an den Pranger zu stellen. Valerie selbst kommt am Ende eines jeden Kapitels zu Wort und schildert ihre eigene Sicht der damaligen Geschehnisse.

LESEPROBE

 

 Gott bringt Hoffnung ins LebenHoffnung ins Leben

Dieses Buch enthält 20 persönliche Zeugnisse der Hoffnung von ganz unterschiedlichen Menschen. Es geht dabei um die Person, die die Hoffnung schenkt bzw. selbst ist: Jesus Christus. So schreibt Paulus in seinem Brief an die Kolosser: „Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit“ (Kapitel 1, Vers 27). Dieses besondere Geheimnis darf der Leser / die Leserin beim Lesen entdecken!

LESEPROBE

 

JESUS Jesus

33 Jahre lang hat Jesus all das gefühlt, was auch wir fühlen: Schwäche. Müdigkeit. Trauer. Ablehnung. Doch obwohl er ein Mensch war wie wir, gab er uns einen Vorgeschmack darauf, wie Gott ist. Seine Tränen waren Gottes Tränen. Seine Stimme war Gottes Stimme. Max Lucado beschreibt die unterschiedlichsten Facetten der Person von Jesus und wie man eine persönliche Beziehung zu ihm haben kann. Jesus begegnet uns dabei als Retter, Freund, Lehrer, Wundertäter und König. Indem Lucado sich auf die Spur des Messias begibt – sein Leben und Sterben und seine Auferstehung genauso wie seinen Umgang mit Freunden und Feinden und auch das, was er getan hat, wenn er ganz allein war –, macht er uns auf eine ganz neue, ganz aufregende Weise mit dem Mann vertraut, der im Zentrum der größten Geschichte steht, die jemals erzählt wurde.

LESEPROBE

 

 Zerreißprobe Coronazerreissprobe-corona

Corona und kein Ende!?

Seit rund einem Jahr hält die Pandemie die ganze Welt im Griff. Inzwischen läuft bereits die zweite Welle und trotz vieler Erkenntnisse über Entstehung, Verbreitung und Auswirkung des Virus haben wir noch lange nicht zu der ersehnten Normalität unseres Alltags zurückgefunden.

So notwendig die Maßnahmen gegen Corona scheinen, so umstrittener werden sie, je länger die Pandemie andauert. Und das Überraschende: Selbst Christen sind sich keineswegs einig darüber, wie man das alles beurteilen soll und – vor allem – wie man sich schlussendlich verhalten soll. Die einen folgen widerspruchslos den Vorgaben der verantwortlichen Politiker, die anderen gehen immer offener zu einem Protest über, der sogar an biblischen Grundlagen zu rütteln scheint.

Die „Zerreißprobe Corona“ kann nicht nur die ganze Welt ins Chaos stürzen, sondern auch zum Unfrieden unter Christen führen. Viel besser aber wäre es, wenn Christen in dieser Krise ihren Glauben bewähren und in ihrer Umgebung zu Hoffnungs- und Lichtträgern werden, die durch ihr Vertrauen auf Jesus den Unterschied machen.

Michael Kotsch zieht in diesem Buch eine vorläufige Zwischenbilanz zum Corona-Geschehen und zeigt Perspektiven für Christen auf, in dieser Krise nicht unterzugehen, sondern einen klaren Kopf zu behalten.!

LESEPROBE